Plattform für den regionalen Lebensmitteleinkauf

20.03.20

Mit „Salzburg schmeckt“ auf einen Klick zu Infos über Ab-Hof-Verkauf, Wochenmärkte und regionale Produzenten

Gerade in den letzten Tagen ist die Nachfrage an regionalen Produkten aus dem Salzburger Land enorm gestiegen. Um den Konsumentinnen und Konsumenten alle Informationen über Öffnungszeiten und Sortiment bei Ab-Hof-Verkäufen oder Bauernmärkten gebündelt zur Verfügung zu stellen, bietet „Salzburg schmeckt“ ein tagesaktuelles Service auf Knopfdruck - via Website und App.

Die regionalen Lebensmittel-Handwerker und bäuerlichen Betriebe versorgen die Bevölkerung auch in der kommenden Zeit mit allem, was sie brauchen. Und genau das ist, was die Salzburgerinnen und Salzburger auch verstärkt nachfragen. Allein in der vergangenen Woche haben sich die Zugriffszahlen auf der Website von „Salzburg schmeckt“ verdreifacht. Damit der Konsument möglichst auf den ersten Blick erkennt, welche Produkte die Genuss-Handwerker in seiner Umgebung anbieten, werden die Informationen täglich aktualisiert und auf der Website unter www.salzburg-schmeckt.at sowie auf der kostenlosen App von „Salzburg schmeckt“ zur Verfügung gestellt.

Das breite Sortiment reicht dabei von Fleisch- und Milchprodukten, Käse, Eier, Honig, Brot, Gemüse, Obst bis hin zu regionalen Schmankerln wie Leberknödel oder eingekochten Gerichten. Um den aktuellen Bedingungen Rechnung zu tragen, bieten viele Lebensmittelhandwerker auch ein spezielles Service an. Beim Bauern einkaufen, ohne aus dem Auto aussteigen zu müssen, das ist beispielsweise beim „Ab-Hof-drive-in“ möglich. Einige Direktvermarkter haben Onlineshops lanciert und liefern direkt zu Kunden an die Haustür. Und auch die Food-Automaten in allen Bezirken sind reich bestückt. Kaufen Sie regionale Lebensmittel und stärken Sie dadurch die heimischen Produzenten!

Welche Regelungen gelten für den Ab-Hof-Verkauf, Bauernläden und Bauernmärkte?
Direktvermarkter, Bauernläden und der Ab-Hof Verkauf sind als Versorgungseinrichtungen definiert. Sie sind laut der Verordnung des Gesundheitsministeriums von den Schließungen nicht betroffen. Die strengen Hygienevorschriften sind einzuhalten. Bauernmärkte dürfen in ihrer Funktion als Lebensmittelversorger weiterhin abgehalten werden.

Pressebild: Frisch, regional und hochwertig - so präsentieren die Salzburger Landwirte und Genuss-Handwerker ihre Produkte auch weiterhin auf zahlreichen Märkten sowie beim Ab-Hof-Verkauf.
Bildnachweis: Salzburger Landwirtschaft / Abdruck honorarfrei!

Pressetext_Direktvermarkter_Maerkte (DOCX, 90kB)
Pressebild_Direktvermarkter_Maerkte (JPG, 646kB)

Kontakt

E-Mail: office@picker-pr.at